Moers

Gelockerte Besuchsregeln im Krankenhaus Bethanien

Neues Konzept gilt ab dem 28.06.2021

Unter anderem wegen der sich weiterhin lockernden Situation in Bezug auf die aktuelle Corona-Pandemie hat sich die Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers dazu entschieden, die Ausnahmeregeln des Besuchsverbots im Krankenhaus zu erweitern. Ab Montag, dem 28.06.2021 sind Besuche von Patient:innen mit gelockerten EinschrĂ€nkungen und unter höchsten Hygieneauflagen wieder erlaubt. So dĂŒrfen alle stationĂ€ren Patient:innen bis zu zwei Besuche pro Tag fĂŒr jeweils 30 Minuten Besuch erhalten. Die Besuchszeiten sind tĂ€glich von 15 bis 18 Uhr. WĂ€hrend ihres gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus haben Besucher:innen mindestens eine Chirurgische Maske zu tragen. Außerdem ist beim Einlass der Nachweis erforderlich, dass sie die 3-G-Regel (auf Covid getestet, gegen Covid geimpft oder von Covid genesen) erfĂŒllen. GrundsĂ€tzlich sind alle Besuche ĂŒber die jeweilige Station, auf der der bzw. die Patient:in behandelt wird, anzumelden.

 

Nach wie vor sind Besuche von Schwangeren, demenziell Erkrankten, Intensivpatient:innen und Palliativpatien:innen sowie die Begleitung stationÀr behandelter Kinder durch ihre Eltern mit weniger EinschrÀnkungen möglich. Eine Anmeldung auf den Stationen ist auch in diesen FÀllen erforderlich.

 

Auch ist Besucher:innen und Patient:innen der Aufenthalt in der Cafeteria wieder gestattet: Die Platzvergabe erfolgt gemĂ€ĂŸ der Beschilderungen und unter Wahrung der Abstandsregelungen. Die Öffnungszeiten der Cafeteria sind tĂ€glich von 7 – 16 Uhr. Ab dem 05.07. ist die Cafeteria montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, sonn- und feiertags von 8 – 19 Uhr.

 

 

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button