Politik

Yetim unterwegs mit VIVAWEST

Am Dienstag, den 11. April besuchte Ibrahim Yetim verschiedene Neubau- und Modernisierungsprojekte von VIVAWEST. Gemeinsam mit Christoph Wilczok, Leiter des Kundencenters in Moers und Fabian Grothues führte die Tour unter anderem zu den Neubauprojekten in Kapellen. Allein in der Grafenstadt vermietet VIVAWEST über 7.000 Wohnungen.

 

Zu dem VIVAWEST-Bestand zählen alte Siedlungen aus der Bergbauvergangenheit in den Stadtteilen Meerbeck und Repelen sowie verschiedene Modernisierungs- und Neubauprojekte in Kapellen oder Moers-Eick. In Kapellen werden aktuell umfangreiche energetische Modernisierungen durchgeführt. Sie umfassen im Wesentlichen die Dachdeckendämmung, die Dämmung der Fassaden sowie die Erneuerung von Fenstern und Türen.

 

Ibrahim Yetim zeigte sich beeindruckt: „Es ist klasse, dass VIVAWEST in ihre Bestände investiert und neue Wohnungen baut. Durch die langfristige Strategie des Unternehmens entstehen bezahlbare Wohnungen und moderne Quartiere.“

Foto:Privat

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close