Moers

Spielplatzpaten machten sauber

Moers. (pst) Jetzt sind die Schwafheimer Spielplätze wieder sauber! Spielplatzpaten haben am Samstag, 14. April, einen Abfallsammeltag organisiert. Insgesamt fünf Spielplätze (Am Domacker, Dorfstraße, Bolzplatz Dorfstraße, Nikolausweg und Martin-Luther-Ring) haben sie von Müll und sonstigem Abfall befreit. Auch einige freiwillige Helfer haben bei der rund zweistündigen Aktion geholfen. Alle vier Spielplatzpaten aus Schwafheim waren beteiligt: Melanie Gaidt, Martina Bleckmann, Monique Kindermann und Thomas Müller. Unterstützt hat die Aktion ENNI Stadt und Service mit Müllgreifern, Handschuhen und Abfallsäcken. „Wir haben in den vergangenen Jahren beim Abfallsammeltag mitgemacht. Der Termin passte aber in diesem Jahr nicht, da haben wir kurzerhand beschlossen, einen eigenen Sammeltag zu organisieren. Toll, dass alle Paten da mitgezogen haben“, freute sich Spielplatzpate Thomas Müller. Mark Bochnig-Mathieu vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt kann diese Freude teilen. „Es ist immer klasse, wenn sich unsere Paten engagieren.“ Aktuell sucht er dringend neue. „Jetzt, wo endlich Spielplatz-Wetter ist, wäre es super, wenn sich noch mehr Interessierte melden.“ Derzeit werden 37 Spielplätze von Paten betreut. Sie schauen regelmäßig nach dem Rechten und sind Kümmerer.

Infobox: Wer einen Spielplatz in der Nähe ehrenamtlich betreuen möchte, kann sich direkt im Kinder- und Jugendbüro melden: mark.bochnig-mathieu@moers.de, Telefon 0 28 41 / 201-834.

Bildzeile:

Spielplatzpaten und einige Helfer sorgten für saubere Schwafheimer Spielplätze. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close