Moers

Samstagsansturm auf den Kreislaufwirtschaftshof

Moerser sollten Gärtenabfälle besser wochentags anliefern

Das schöne Frühlingswetter lässt die Pflanzen in den Moerser Gärten kräftig sprießen. Das sorgt für eine wahre Pracht, leider aber auch für überquellende braune Biotonnen. Denn Sonnenschein und warme Temperaturen locken die Hobbygärtner zunächst in ihre grünen Oasen – und anschließend in Scharen und mit großen Mengen Baum-, Grün- und Rasenschnitt zum Kreislaufwirtschaftshof (KWH) am Jostenhof. „Hier herrscht derzeit deshalb besonders viel Andrang“, berichtet Ulrich Kempken, ENNI-Abteilungsleiter für die Bereiche Entsorgung und Reinigung. Gerade samstags staut sich der Verkehr nicht selten bis in die Hülsdonker Straße – obwohl die ENNI das Informationshäuschen auf dem Hof versetzt hat, um mehr Fahrzeugen Platz bieten zu können. Hier könnte sich die Lage im Mai mit seinen vier Feiertagen noch verschärfen. Deshalb appelliert Kempken an seine Kunden, auf den Service an anderen Wochentagen auszuweichen. „Wir haben werktags bereits ab 7 Uhr und abends bis 18 Uhr geöffnet. Damit kommen wir auch Berufstätigen entgegen.“

 

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close