Kultur und Vereine

Der Business Club Maas Rhein im Venloer Casino

Venlo. Die deutsch-niederländische Grenzregion mit Leben und Verbindungen zu erfüllen, das hat sich der Business Club Maas Rhein zum Ziel gesetzt. Er will über die Grenze hinweg Menschen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur zusammenbringen, Gespräche anregen und Informationen sammeln.

Dazu gehört es auch, dass der Club Betriebe besichtigt oder sich zu Diskussionsterminen trifft. Zum einen gab es zuletzt sogenannte „Masterclass“-Termine zum grenzüberschreitenden Marketing und zum Arbeitsmarkt, zum anderen waren Vertreter des Clubs am 1. März bei der Rheinischen Post in Düsseldorf zu Gast. Am 26. April stand ein Besuch in dem Holland Casino im niederländischen Venlo an.

 

 

Hintergrund dabei ist, dass das Casino Mitte der 2000er Jahre eröffnet wurde, aber schon zu jener Zeit an einem eigenen Neubau und somit Umzug interessiert war. Dies erfuhren die Vertreter des Business Clubs bei ihrem damaligen Besuch in 2007. Nun sind die Pläne für den Neubau in die aktive Phase getreten, so dass für das nächste Jahr der Umzug in die neuen Hallen mit Wiedereröffnung ansteht.

 

Als Fortführung des ursprünglichen Besuches kam der Business Club gerne wieder in das Venloer Casino, wo die Gruppe eine Präsentation über das Holland Casino sowie den Neubau gezeigt bekam, bevor sie durch das Gebäude geführt wurde. Als Dankesgabe überreichte der Präsident des Clubs, Lei Heldens, das zweisprachige Buch „Over de Grens/Über die Grenze“ an den Marketingmanager des Casinos, Dennis David. Nach einem Imbiss wurde den Vertretern auch die Gelegenheit geboten, sich selbst an die Spieltische zu begeben.

 

Aber auch reichlich Zeit zum gegenseitigen Gespräch war geboten, so dass die Netzwerkbeziehungen verstärkt werden konnten.

 

 

 

Der Besuch wurde als sehr erfolgreich gewertet, und entsprechend sieht auch die Vorfreude auf den nächsten Termin aus, dieses Mal wieder in Deutschland und zwar im Landtag in Düsseldorf.

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close