Duisburg

VHS: Makerspace-Kreativwerkstatt auch im Herbstsemester

Im Frühjahr hatte die Volkshochschule erstmalig einen Kurs „Makerspace-Kreativwerkstatt“ angeboten. Dieser Kurs wird ab 4. September, dienstags in der Zeit von 18 bis 21 Uhr im Stadtfenster auf der Steinsche Gasse 26 fortgesetzt. Es gibt noch freie Plätze.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten im Frühjahr unter fachkundiger Anleitung eigene digitale Projekte umsetzen. Begonnen wurde mit dem Bau und der Inbetriebnahme von 3D-Druckern. Im Anschluss wurden Projekte, wie die Beleuchtung für Rollstühle oder ein Notfall-Alarmierungstool, umgesetzt, wobei notwendige Bauteile am PC entworfen und mit den 3D-Druckern hergestellt wurden.

Die „Makerspace-Kreativwerkstatt“ der VHS Duisburg wird im Rahmen des Programms „Lebens- und erwerbsweltbezogene Weiterbildung in Einrichtungen der Weiterbildung“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die VHS Duisburg bedankt sich bei der Sparkassenstiftung für die technische Grundausstattung.

Weiterführende Informationen erhalten Sie telefonisch unter (0203) 283-3725

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close