Veranstaltung

vhs-Fotoausstellung „Dein Gesicht gegen Rechts“ in Kamp-Lintfort

Moers/Kamp-Lintfort. (pst) Die Moerser Fotografin Bettina Engel-Albustin wollte ein Zeichen für Toleranz und Demokratie setzen. Dabei ging sie der Frage nach, was die Menschen zum Thema Demokratie bewegt? Wie funktioniert Integration? Und: Wie verändern wir positiv das Zusammenleben miteinander? Sie rief interessierte Menschen aus der Region auf, sich fotografieren zu lassen (Foto: Bettina Engel-Albustin). „Geben Sie mir Ihr Statement und zeigen Sie Gesicht gegen Rechts“, lautete ihr Aufruf. Entstanden ist die Wanderausstellung „Dein Gesicht gegen Rechts“. Von Montag, 4., bis Freitag, 15. Dezember, ist sie in der vhs Kamp-Lintfort (Vinnstraße 40) im Foyer und in den Fluren zu sehen. Zum Barbaramarkt (Sonntag, 3. Dezember) möchte die Fotografin von 14 bis 16.30 Uhr neue Gesichter gegen Rechts gewinnen. „Die Fotografie schafft es, dass sich viele Leute mit dem Thema Rechtsextremismus auseinandersetzen. Im Gespräch bleiben, einen Austausch stattfinden lassen und nicht nur zusehen. Das ist mein Ansatz des Projekts.“

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Close