Polizei

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Duisburg/Moers (ots) – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Moers ordnete heute der zuständige Richter Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlages gegen den 33-jährigen Tatverdächtigen an, der gestern einen 13-Jährigen mit dem Messer in Moers attackiert haben soll. Der Mann war in der polizeilichen Vernehmung nicht geständig.Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Foto: Archiv

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Close