Moers

Tapetenwechsel in der „Galerie der Energie“

ENNI zeigt weitere Werke der Moerser Palette

Wenn Künstler im Verwaltungsgebäude der ENNI an der Uerdinger Straße ein- und ausgehen, kann das nur eines bedeuten: einen Tapetenwechsel in der „Galerie der Energie“. Tatsächlich haben sich 22 Mitglieder der Moerser Palette e.V. in den vergangenen Tagen die sprichwörtliche Klinke in die Hand gegeben, ihre Werke ab-, um- oder aufgehängt.

Der geplante Wechsel ist damit vollzogen und auf den Fluren ab sofort Teil zwei der Ausstellung „Meine Lieblingsstücke“ zu sehen. Darin präsentieren nun für ein Jahr Anni Praest, Cornelia Koslowski, Elisabeth Schmitz, Harald Gayk, Helga Springstein, Marianne Pütz, Klaus D. Novak, Gerda Becker, Helga Steneberg, Hannelore Brandt, Sabine Adamczyk de Santa Cruz und Günter Drath in einer Werkschau ihr Können. Unter den Ausstellungsstücken sind Öl-, Acryl- und Aquarellbilder, Zeichnungen in Tusche und Farbstift, Collagen und Experimente mit verschiedenen Werkstoffen sowie Skulpturen. „Mit der Galerie der Energie schlagen wir mehrere Fliegen mit einer Klappe: Wir wollen regionalen Künstlern die Möglichkeit geben, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

Zugleich verschönern sie dabei unsere Flure und laden mit ihrer Kunst uns und unsere Kunden zum Staunen, Nachdenken und Kommunizieren ein“, freut sich ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer über die neuen Werke.

 

Der Verein „Moerser Palette“ ist 1979 aus einem Malkurs der Moerser Volkshochschule entstanden und feiert im kommenden Jahr 40-jähriges Bestehen. Mittlerweile gehören der Gruppe rund 40 Mitglieder an, ist sie längst ein fester Bestandteil der heimischen Kunstszene. „Die Ausstellung liefert einen schönen Vorgeschmack auf unsere Jubiläumsfeierlichkeiten. Alle Exponate bieten Besuchern einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Künstler und damit auch ein Stück weit in deren Persönlichkeit“, erklärt Petra Klein, die der Moerser Palette seit 2013 angehört. Im ersten Teil hatten zuletzt Annette Brand, Brigitte Kohl, Günter Drath, Rainer Krajak, Antje Paselk, Silvan Olzog, Helmut Klein, Michaela Vahrenholt, Peer Deubel und Petra Klein ihre Werke bei ENNI präsentiert.

 

Interessierte können die Ausstellung montags bis freitags zu den Öffnungszeiten des ENNI-Kundenzentrums besuchen.

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Close