Moers

Sparkasse unterstützt Tummelferien-Spielpunkt in Asberg

Moers. (pst) Das bunte Treiben der Tummelferienkinder schauten sich Vertreter der Stadtverwaltung bei einer Rundfahrt an. Um einen Überblick über die Freizeitgestaltung der rund 830 Kinder zu erhalten, besuchte Jugenddezernent Claus Arndt (4. v.l.) jeden Spielpunkt. Die Sparkasse am Niederrhein überreichte in Asberg eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Betreuerinnen Annette Boniek und Michaela Willms (AWO Kreisverband, 4. v.r. und 2. v.r.) nahmen den Check entgegen und führten über das Gelände. „Unser Vorstand legt großen Wert darauf, die Kinder zu unterstützten und das auch in Zukunft weiter zu tun“, so Nino Janoschek (stellvertretender Geschäftsstellenleiter Sparkasse Asberg, 3. v.r.).

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close