Moers

Preisverleihung: „Grundschule Hülsdonk“ war das beste Stadtradeln-Team

Lehrer und Schüler der Grundschule Hülsdonk sorgten für den perfekten Rahmen der Preisverleihung und waren außerdem das beste Moerser Team. (Foto: pst)

Moers. (pst) Die Grundschule Hülsdonk war nicht nur eine der Gewinnerinnen der Aktion „Stadtradeln“. Lehrer und Schüler sorgten auch für den perfekten Rahmen der Preisverleihung am Mittwoch, 5. Juli. Mit einer eigenen Version von „Ja, mir san mit´m Radl da“ gab es außerdem gelungene Gesangseinlagen. 208 Schüler, Lehrer und Eltern machten mit 16.778 Kilometern die Schule am Rüttgersweg zum besten Moerser Team. Dafür erhielt sie 200 Euro vom Sponsor Sparkasse am Niederrhein. Einen Gutschein von Profile Schwenzer in Höhe von 250 Euro bekam Friedrich van Ommen als bester Einzelfahrer mit 2.518 Kilometern. Die Sparkasse am Niederrhein und das Ingenieurbüro Lange waren die erfolgreichsten Unternehmen und die AWO-Kita Nikolausweg der „radelstärkste“ Kindergarten. Die Urkunden und Preise haben Bürgermeister Christoph Fleischhauer sowie Vertreter der Hauptsponsoren Elke Schwenzer (Profile Schwenzer), Karin Oeser (Knappschaft) und Heiner Rütjes (Sparkasse am Niederrhein) übergeben. Weitere Unterstützer waren das Grafschafter Museum, das Atlantic Kinocenter und ENNI Sport & Bäder.

100.000 Kilometer nur hauchdünn verfehlt
Insgesamt fuhren von Mitte Mai bis Anfang Juni 634 Radlerinnen und Radler 99.886 Kilometer – doppelt so viel wie 2016, aber 114 Kilometer an der Zielmarke 100.000 vorbei. „Im nächsten Jahr schaffen wir das“, ist sich Bürgermeister Fleischhauer sicher. Das knapp zweieinhalbfache des Äquators haben die Teilnehmenden gemeinsam umrundet und dabei 14.184 Kilogramm CO2 eingespart. „Wir wollen im nächsten Jahr noch mehr Menschen und vor allem mehr Schulen erreichen“, gibt Klimaschutzmanage Giovanni Rumolo vom städtischen Organisationsteam einen Ausblick. „Stadtradeln“ ist eine bundesweite Aktion für den Klimaschutz und die Radverkehrsförderung.

Bildzeile: Giovanni Rumolo (Orga-Team), Elke Schwenzer (Profile Schwenzer), Karin Oeser (Knappschaft), Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Heiner Rütjes (Sparkasse am Niederrhein/v. l.) haben die Preise verliehen. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close