Veranstaltung

Osteoporose und Knochendichtemessung

Eine Abnahme der Knochenmasse ist ein normaler Vorgang im Alter. Nach den Ergebnissen der Knochendichtemessung erreichen viele ältere Menschen den Bereich, der als Osteoporose definiert ist. Wann muss behandelt werden, und wie? Der Vortrag setzt sich intensiv mit verschiedenen Methoden der Knochendichtemessung auseinander und gibt Einblick in neue Erkenntnisse der Osteoporose-Entstehung und neue Therapieverfahren.

Termin:           Dienstag, 20.11.2018, 18:00 Uhr

Referent:          Dr. med. habil. Volker Nehls, Oberarzt der Klinik für

Innere Medizin / Rheumatologie am St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank

Die Vortragsveranstaltungen sind kostenfrei.

Sie finden im St. Elisabeth-Hospital / Rheinisches Rheuma-Zentrum, Hauptstraße 76, 40668 Meerbusch-Lank im Veranstaltungsraum des Untergeschosses (schräg gegenüber der Cafeteria) statt.

Telefonische Anmeldung unter 02150/917-0 erbeten.

Foto: Jochen Rolfes

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Close