Moers

Noch bis 11. Mai für das Schöffenamt bewerben

Moers. (pst) Ehrenamtliche Richterinnen und Richter gesucht: Noch bis Freitag, 11. Mai, können sich Moerserinnen und Moerser für das Schöffenamt bewerben. Die kommende Amtszeit startet am 1. Januar 2019 und endet am 31. Dezember 2023. Schöffen sind als ehrenamtliche Richter mit gleicher Stimme wie Berufsrichter in Hauptverhandlungen am Amtsgericht und am Landgericht tätig. Damit gestalten sie das Ergebnis des Urteils sowie alle anderen Entscheidungen über das Verfahren maßgeblich mit. Bewerben können sich Moerserinnen und Moerser mit deutscher Staatsbürgerschaft. Sie müssen mindestens 25 und dürfen höchstens 69 Jahre alt sein. Personen, die beruflich im juristischen Bereich oder in vergleichbaren Berufen tätig sind, sind nicht für das Amt zugelassen. Alle Voraussetzungen sind auf www.moers.de („Rathaus und Politik“, „Wahlen“, „Schöffenwahl 2018“) nachzulesen. Zudem gibt es weitere Informationen auf der Seite www.schoeffenwahl.de.

Schriftliche Bewerbung nötig
Die schriftliche Bewerbung muss über den offiziellen Vordruck erfolgen. Er ist auf der Internetseite und bei der Fachgruppe Wahlen der Stadt Moers erhältlich. Die ausgefüllten Unterlagen gehen an: Stadt Moers, Fachbereich Ordnung und Bürgerservice, Fachgruppe Wahlen, Rathausplatz 1. Die Bewerbung sollte bestimmte Angaben enthalten: Familienname, Geburtsname (wenn er anders als der Familienname lautet), Vorname, Geburtsort (bei kreisangehörigen Orten in der Bundesrepublik Deutschland mit Angabe des Kreises, bei nicht in der Bundesrepublik Deutschland gelegenen Orten mit Angabe des Landes), Geburtstag, Beruf (bei Tätigkeit im öffentlichen Dienst mit Angabe des Bereichs), Anschrift mit Postleitzahl, Ort, Straße und Hausnummer. Aus den von der Stadt Moers getätigten Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss vom 16. September bis 15. Oktober 23 Hauptschöffen und 26 Hilfsschöffen.

Bewerbungsformular zum Herunterladen:

bewerbungsformular-schöffe-strafsachen

Infobox:
Fragen beantworten gerne:
Natascha Gehrken, E-Mail: Natascha.Gehrken@Moers.de, Telefon 0 28 41 / 201-654
Jessika Schulte-Werflinghoff, E-Mail: Jessika.Schulte-Werflinghoff@Moers.de, Telefon: 0 28 41 / 201-659
Fax: 0 28 41 / 201-16102
Rathaus Moers, Rathausplatz 1Fachdienst 4.2 – Bürgerservice, Fachgruppe Wahlen, Raum U.092
 

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close