Moers

Mitarbeiter sind Vorbilder und Wissenslieferanten

Moers. (pst) „Bürgernähe statt Verwaltungsdschungel“, mit diesen Worten skizzierte Bürgermeister Christoph Fleischhauer das Engagement von 17 Mitarbeitenden der Stadt Moers. Gemeinsam mit der Personalratsvorsitzenden Heidi Roggenkamp verabschiedete das Stadtoberhaupt am Freitag, 21. September, in einer Feierstunde im Martinstift neun Kolleginnen und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand. Sieben Mitarbeitende feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum und zwei ihr 40-jähriges. Ein Kollege hat an dem Vormittag sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert und ist ebenfalls „in Rente“ gegangen. Das Stadtoberhaupt dankte für die Treue und das Engagement über Jahrzehnte. „Sie sind besondere Vorbilder und Wissenslieferanten für die nachfolgende Generation“, würdigte Fleischhauer die Bedeutung der Tätigkeit. In diesem Zusammenhang freute er sich, dass die Stadtverwaltung wieder vermehrt Nachwuchskräfte einstellen kann. Auch Heidi Roggenkamp lobte den Einsatz: „Ihr alle hier habt in den vielen Jahren der Tätigkeit bei und für die Stadt Moers mit dazu beigetragen, dass der Umgang in dieser Stadtverwaltung vorrangig von Menschlichkeit und Freundlichkeit geprägt ist!“

Bildzeile:
Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Personalratsvorsitzende Heidi Roggenkamp ehrten am Freitag, 21. September, im Martinstift verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (Foto: pst)

Show More

Related Articles

Schreiben Sie einen Kommentar

Close