Veranstaltung

Internationale Blechbläsertage Moers

Telemanns Leipziger Jahre

Konzert zum 1. Advent

Am 03. Dezember 2017, 17 Uhr

  1. Dorfkirche Repelen

in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Moers-Repelen laden die Internationalen Blechbläsertage Moers am Sonntag, 03. Dezember zu Ihrem traditionellen Konzert zum 1. Advent in die Dorfkirche Repelen. Zu Ehren des vor 250 Jahren gestorbenenGeorg Philipp Telemann erwartet die Zuhörer ab 17 Uhr ein Programm mit ausgewählten Stücken, sowohl von Telemann – des wohl produktivsten Komponisten des Barock – als auch von Johann SebastianBach und dessen Vorgänger als Leipziger Thomaskantor Johann Kuhnau. Allen gemeinsam ist ihr großer Einfluss auf das damalige Musikleben durch ihr ideenreiches Wirken in Leipzig, etwa indem Telemann das Kollegium Musicum gründete, ein Orchester welches später von Bach übernommen und erfolgreich weitergeführt wurde.

Neben dem Altenburger Trompetenensemble (drei Trompeten, eine Pauke) werden der El-Shalom-Chor St. FranziskusEssen (Organist und Leitung: Christoph Lahme) sowie ein Kammerorchester mit Mitgliedern der Bühnen Mönchengladbach / Krefeld u.a. Stücke aus der Tafelmusik sowie die Adventskantate „Nun komm der Heiden Heiland“ zum Leben erwecken. Für die besonderen Momente sorgt hierbei die Sopranistin Judith Hoffmann, welche im In- und Ausland ein breites Opern- und Operettenrepertoire zum Ausdruck bringt.Mit diesem Konzertabend eröffnen die Internationalen Blechbläsertage Moers nicht zuletzt dank der Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein die besinnlichste Zeit des Jahres.

Ensemble Alexandre 

Der Eintritt zum Adventskonzert beträgt 12 Euro VVK / 14 Euro Abendkasse

Reservierungen:

  • IBBTM Christa Wittfeld, Niephauser Str. 205, 47445 Moers, Tel. 02841 9166190

 

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Close