Veranstaltung

„Grimm trifft Grimm“ in der Bibliothek für Bundesverband Tierschutz

Moers. (pst) Am Samstag, 30. September, findet eine „Grimm trifft Grimm“-Show von Markus und Michael Grimm zugunsten des „Bundesverband Tierschutz e. V.“ (BVT) in Moers statt. Anlass ist das 55jährige Bestehen der Tierschutzorganisation, die ihren Sitz noch heute in der Grafenstadt hat. Die Benefizveranstaltung wird von der Sparkasse am Niederrhein unterstützt. Für Markus und Michael Grimm ist dies der Start für ihre neue Herbst-Tour und für den Bundesverband Tierschutz ein Rückblick auf über fünfeinhalb Jahrzehnte aktiver Tierschutzarbeit. Seit 2011 unterhält der BVT neben der Geschäftsstelle in Moers und seinem vereinseigenen Tierheim Wesel ein Hauptstadtbüro in Berlin. Die Veranstaltung findet von 15.30 bis 19 Uhr in der Bibliothek Moers/Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, statt.

Neue Lacher
2012 ging der Moerser Markus mit seinem Musiker-Kollegen Michael Grimm erstmals auf Deutschlandtournee. Die Künstler setzen die Märchen ihrer berühmten Vorfahren, der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, 200 Jahre nach ihrer Entstehung auf ganz besondere Weise wieder in Szene: Die Märchen werden gelesen, gesungen und von Musik begleitet. Daraus entsteht eine lustige Reise in die Entstehungszeit der Märchen. Sie hält viele Klassiker und auch neue Lacher bereit, sind sich die beiden Brüder doch nie ganz einig über die zu schreibenden Märchen.

Buffet zum Abschluss
Nach der Vorstellung wird Ehrengast Dr. Martin Bongartz zum Kolk, Sohn der Gründerin Anneliese zum Kolk, eine kurze Rückschau halten. Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Josef Krankenhaus in Moers ist dem Verband seit Kindheit verbunden und hat seine Entwicklung stets begleitet. Dr. Gerd Gies, Vorsitzender des BVT, wird anschließend aus der aktuellen Tierschutzarbeit berichten und die künftigen Zielsetzungen des Verbandes vorstellen. Der Tag endet mit einem kleinen Buffet und nettem Beisammensein der Gäste.

Infobox: Die Karten für die Benefizveranstaltung kosten 8,90 Euro. Sie können direkt in der Bibliothek Moers gekauft oder in der Geschäftsstelle Moers, Karlstraße 23 (Telefon: 02841 – 252 44), bestellt werden. Infos unter www.bv-tierschutz.de.

Bildzeile: Markus (l.) und Michael Grimm setzen die Märchen ihrer berühmten Vorfahren auf ganz besondere Weise in Szene. (Foto: (c) m rietrums)

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Close