SponsorenWirtschaftswelt

Gleise, Sicherheit und Lärmschutz – alles aus einer Hand

Duisburg. (LB NRW) Drei Unternehmen gleichzeitig zu führen, das ist eine Aufgabe, der sich wenige Menschen stellen. Noch seltener ist es, wenn die drei Unternehmen so unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen wie Altun Gleis- und Tiefbau GmbH, Mebro Bau- und Industrie Service GmbH und LSW Lärmschutzwand GmbH. Für den türkischstämmigen Duisburger Unternehmer Abdullah Altun passen alles zusammen. Selbst langjähriger Gleisbauer für die Deutsche Bundesbahn und deren Rechtsnachfolger Deutsche Bahn AG, so gründete er 1999 Altun Gleis- und Tiefbau GmbH: Schlagkräftig und engagiert, so hat sich das Unternehmen in beinahe 20 Jahren der Firmengeschichte fest etabliert. Vom Schienen- und Schwellenwechsel bis zu Thermit-Schweißungen, von der Beratung bis hin zur Bauausführung, die Altun GmbH ist ein kompetenter und erfahrener „Gleisbauer“ für jeden Kunden, der sich mit höchstem Einsatz um alle Belange kümmert und das Projekt des Kunden individuell auf ihn zugeschnitten und partnerschaftlich durchführt. Dies hat das Unternehmen sowohl im Inland als auch in anderen EU-Staaten unter Beweis gestellt. An Zertifikationen kann es DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagementsystem) ausweisen, die Deutsche Bahn AG hat der Altun GmbH die Präqualifikation (Leitgeschwindigkeit II) verliehen und auch die Zulassung für Oberbauschweißarbeiten sowie die Eignung für die Bauleitung zur Durchführung des Spannungsausgleichs bei der Herstellung lückenloser Gleise und Weichen.

 

 

 

 

Die LSW Lärmschutzwand GmbH liefert Wandsysteme und -elemente, um Lärm abzufangen und umliegende Gebiete davor zu schützen. LSW ist zertifizierter Partner der Lublow GmbH und berät die Kunden dank einem reichen Schatz an Erfahrungen, wie Lärmschutz am besten umzusetzen ist. Die dazu notwendigen Elemente werden zum größten Teil von dem Unternehmen selbst hergestellt und können somit in Planung und Gestaltung individuell an die Aufgaben angepasst werden. Die gelieferten Einheiten erfüllen die europäischen Normen EN 1793/1794 ZTV-Lsw 06, DB-Richtlinie 804.5501. Auch bei der Installation kümmert sich das Handwerker-Team von LSW gerne um die fachgerechte Montage der Lärmschutzwände. Somit bietet das Unternehmen einen Service von Beratung bis zum Aufbau.

 

Für Arbeitsschutzprodukte und Berufsbekleidung hat sich Mebro Bau- und Industrieservice einen Namen gemacht und einen breiten Kundenstamm aufgebaut. Auch die Mebro hat sich der individuellen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Kunden verpflichtet, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Ein reichhaltiges Angebot an Produkten von namhaften Herstellern, aber auch Eigenmarken erleichtert die zielgerechte Auswahl der passenden Arbeitsschutzprodukte oder Kleidungsstücke, von Handwerk über Gastronomie bis hin zur Medizin. Für beide Sparten steht auch die firmeninterne Werbeagentur gerne zur Verfügung, um diese Produkte mit Firmenlogos und/oder anderen Texten zu versehen und diese individuell herauszuheben. Gleiches ist auch für T-Shirts und andere Freizeitbekleidung aus dem Sortiment verfügbar. Die Werbeagentur von Mebro bildet darüber hinaus das komplette Spektrum der klassischen und neuen Medien ab, u.a. auch die Erstellung einer Webseite. Eine weitere Sparte des Unternehmens ist der Vertrieb von Schleifmittelprodukten, u.a. als Deutschland-Repräsentant der Firma Karbosan A.S..

Diese drei Unternehmen zusammen decken eine große Bandbreite an Dienstleistungen und Möglichkeiten ab, womit sie auch kräftige Wirtschaftsmotoren sind. Darüber hinaus zeichnen sie sich auch dadurch aus, dass sie Migranten die Integration ermöglichen. Dafür erhielt der Hauptgeschäftsführer aller drei Unternehmen, Abdullah Altun, 2014 die Integrationsmedaille der Bundesregierung.

 

Fotos:Privat

 

 

 

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close