Moers

Glasverbot an Karneval: Bürgermeister dankt den fleißigen Helfer

Moers. (pst) Glasverbot beim Nelkensamstagszug bedeutet weniger Verletzte. Bei einer Nachbesprechung dankte Bürgermeister Christoph Fleischhauer mit einem Frühstück den freiwilligen Helfern aus den Reihen der Stadtverwaltung Moers und städtischen Tochterunternehmen für den Einsatz. Insgesamt 53 Helfer fanden sich am Tag des Umzuges zusammen. Während der Karnevalsfeier galt auch in diesem Jahr striktes Glasverbot in der eingerichteten Zone. Der Kernbereich wird seit nun zehn Jahren kontrolliert und stetig auf weitere kritische Straßenzüge und Plätze ausgeweitet. Getränke in Glasflaschen mussten umgefüllt oder vernichtet werden. Zusätzlich mussten Jugendliche unter 18 Jahren den Alkohol an den 20 Kontrollstellen abgeben. Für den reibungslosen Ablauf bedankte sich Bürgermeister Fleischhauer bei den Mitarbeitenden und bat um die Bereitschaft zum erneuten freiwilligen Einsatz beim nächsten Nelkensamstagsumzug.

Bildzeile: Bürgermeister Christoph Fleischhauer bedankte sich bei den Helfern des Nelkensamstagsumzuges. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close