Duisburg

Frühschichten …Fastenzeit, da wird der Mittwoch nie verpennt!

Jeden Mittwoch in der Fastenzeit lädt Pater Tobias die Gemeindemitglieder und Gäste zur Frühmesse in die Herz-Jesu Kirche in Neumühl ein. Über mehrere Jahre hat sich diese Frühmesse in der Fastenzeit etabliert und erfreut sich auch über die Gemeinde Herz-Jesu hinaus wachsender Beliebtheit.

Um 06.00 Uhr treffen sich mehrere Dutzend Gemeindemitglieder bei Kerzenschein und leiser Musik zur Heiligen Messe, zum besinnlichen Start in den Tag. An die 120 Teelichter und weitere Kerzen brennen in der dunklen Kirche und sorgen für die schöne morgendliche Stimmung. Der ehrenamtliche Küster Bernd Menzel ist bereits schon um 5 Uhr im Schmidthorster DOM, wie die Herz-Jesu Kirche auch im Volksmund gerne genannt wird. “Es ist ein etwas anderer gestalteter Gottesdienst, Lieder werden nicht gesungen”, sagt Pater Tobias, “dafür ist es noch zu früh, aber leise Musik und schöne, besinnliche Texte sorgen für die entsprechende Stimmung.” Bis zur Osterwoche wird es dann auch früh morgens draußen immer etwas heller, so auch im Kirchenraum.
Es ist ein besonderes Erlebnis für Seele und Geist, um dem Stress im Alltag ein bisschen zu entfliehen.

Um die eventuell noch müden Lebensgeister endgültig zu wecken, folgt im Anschluss an die ca. 30 Minuten ein gemeinsames Frühstück im Agnesheim. Für frische Brötchen und heißen Kaffee ist gesorgt. Butter, Wurst, Käse u. a. wurden bereits von den fleißigen Helfern der Gemeinde eingekauft und stehen zum Frühstück bereit. Wohl gestärkt für Geist, Seele und Körper, geht es anschließend dann zur Arbeit.

Herzliche Einladung. Herz-Jesu, Holtenerstr. 176, 47167 Duisburg- Neumühl
Anschließend gemeinsames Frühstück.

 

Foto: Gemeinde Herz-Jesu

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close