Polizei

Essener Oberbürgermeister und Polizeipräsident im Gespräch mit den Bürgermeistern

Essen-Holsterhausen: Gestern (7.Sept.) kamen im Polizeipräsidium an der Büscherstraße Oberbürgermeister Thomas Kufen, die Bezirksbürgermeister aus den Essener Stadtbezirken und Polizeipräsident Frank Richter zusammen. In der gemeinsamen Besprechung informierte der Polizeipräsident den Oberbürgermeister, den Beigeordneten Kromberg, sowie die Bezirksbürgermeister über aktuelle polizeiliche Themen. Frank Richter betonte in dem Gespräch, wie wichtig ihm der Austausch mit den Bezirksbürgermeistern sei, da diese im direkten Kontakt und Austausch mit den Bürgern der Stadt stehen. Die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei soll weiter verstärkt werden, damit die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl der Essener Bürger weiter steigen. Dies soll u.a. dadurch erreicht werden, dass die Anzahl der gemeinsamen Doppelstreifen deutlich erhöht wird. Oberbürgermeister und Polizeipräsident waren sich dahingehend einig, dass die Kluft zwischen objektiver und gefühlter Sicherheit der Bürger nur abgebaut werden kann, wenn die Präsenz der Ordnungskräfte erhöht wird. Auch andere Themen, die die Bezirksbürgermeister mitbrachten, wurden in einem lebhaften Austausch besprochen. Alle Teilnehmer waren sich zum Schluss einig, dass diese Besprechung sinnvoll und zielführend sei und wiederholt werden sollte. Deshalb wird dieses Zusammentreffen in Zukunft regelmäßig stattfinden

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close