Feuerwehr

Erneuter Verkehrsunfall auf der A3

Die Feuerwehr Duisburg wurde heute um 14:58 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A3 Richtung Oberhausen, Höhe Kreuz Kaiserberg gerufen.

 

Es ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, wovon einer sich überschlug. Eine Person war in ihrem PKW eingeschlossen und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Gerät befreit werden. Es gab insgesamt vier betroffene Personen, von denen eine Person verletzt war und durch den Rettungsdienst versorgt werden musste.

 

Es waren 15 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr im Einsatz sowie ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen.

 

Aktuell werden noch Aufräumarbeiten durchgeführt, die vermutlich noch ca. 60 Minuten andauern werden.

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close