Duisburg

Ehrenamtliches Engagement an Duisburger Schulen: Oberbürgermeister Sören Link dankt den freiwilligen Helferinnen und Helfern  

Woche für Woche engagieren sich viele freiwillige Helferinnen und Helfer mit guten Ideen und Zeit an Duisburger Schulen. Entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten bieten sie den Schülerinnen und Schülern die unterschiedlichsten Aktivitäten und Angebote, die über die Sprachförderung, die Hausaufgabenbetreuung, über Arbeitsgemeinschaften zu verschiedenen Themen bis zur Zubereitung von Mahlzeiten reichen.

Oberbürgermeister Sören Link empfing die Ehrenamtlichen am 5. Dezember im Rathaus Duisburg und dankte ihnen für ihr Engagement: „Gerade auch die Schulen sind dringend auf die ehrenamtliche Unterstützung angewiesen. Mit ihrer individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern, die im normalen Schulalltag nicht geleistet werden kann, tragen die freiwillig Engagierten entscheidend zum schulischen Erfolg bei oder vermitteln durch die unterschiedlichsten Aktivitäten den Kindern und Jugendlichen Kenntnisse, die über den schulischen Lehrplan hinaus gehen.

Der Dank des Oberbürgermeisters ging auch an die Willkommenshelfer, Menschen, die auf der Flucht vor Gewalt ihre Heimatländer verlassen und zwischenzeitlich bei uns eine neue Heimat gefunden haben: „Sie unterstützen Duisburger Schulen durch ihre sprachliche und kulturelle Kompetenz bei der Verständigung mit neu zugewanderten Kindern und deren Eltern und bieten den Kindern Hilfe im Unterricht oder am Nachmittag an“.

Möchten auch Sie sich ehrenamtlich engagieren? Bei der Stadt Duisburg gibt es eine Vielfalt an ehrenamtlichen Einsatzmöglichkeiten. Informationen zu den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen erhalten Sie beim Referat für Kommunikation und Bürgerdialog unter  (0203) 283-2830 oder auf den städtischen Internetseiten unter www.duisburg.de.

Bildunterschrift: Oberbürgermeister Sören Link dankt im Beisein von Bildungsdezernent Thomas Krützberg Ehrenamtlichen im Rahmen eines Empfangs im Franz-Haniel-Hof im Rathaus Duisburg.

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close