Kamp-Lintfort

Delegation aus Edremit besucht Kamp-Lintfort

Seit 2014 ist Kamil Saka Bürgermeister der türkischen Partnerstadt Edremit. Jetzt besuchte er zum ersten Mal mit einer Delegation die Stadt Kamp-Lintfort und trug sich bei einem offiziellen Empfang im Ratssaal in das Goldene Buch der Stadt ein.

Nach ersten Kontakten ab 2009 wurde die Partnerschaft 2011 in Edremit offiziell besiegelt. „Besonders freut uns, dass es neben dem Kontakt auf offizieller Ebene auch eine lebendige Partnerschaft zwischen der Europaschule in Kamp-Lintfort und der Ülkü Muharrem Ertaş Schule in Edremit gibt“, erklärte Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt beim Empfang der Delegation.

Auf dem Programm für die Delegation steht u.a. auch der Besuch des LAGA-Geländes. „Wir werden die Freunde aus Edremit genauso wie aus den anderen Partnerstädten natürlich zur Landesgartenschau 2020 einladen“, so der Bürgermeister weiter. „Vielleicht ergibt sich ja eine Möglichkeit, die Partnerstädte in besonderer Weise auf dem Gelände zu präsentieren.“.

Bildzeile:

Müberra Karaca (Ratsmitglied Edremit), Dr. Christoph Müllmann (1. Beigeordneter), Kamil Saka, Bürgermeister der Stadt Edremit, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Frau Özgirgin (Ratsmitglied Edremit), Martin Notthoff (Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH)
obere Reihe von links: Ayse Yildirim (Übersetzerin), Ali Diker(Ratsmitglied Edremit), Fahri Yasar (Ratsmitglied Edremit), Sibylle Skrzypczak (Ratsmitglied Kamp-Lintfort), Matthias Gütges (Ratsmitglied Kamp-Lintfort), Maskottchen Kalli

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close