Sport

Blau-Weiß Annen macht den Derby Erfolg

sports_1000009839-120613intDJK Blau-Weiß Annen hat ein überzeugend gutes Spiel geliefert, das die Fans begeistert hat. Ein Sieg war wahrscheinlich, doch mit einem so hohen Sieg von 9:1 gegen den ETSV Witten hatte wohl keiner wirklich gerechnet.

Doch auch der ETSV Witten hatte Chancen: das Satzverhältnis nach 2 ½ Stunden war 27:17. Die Spannung  stieg, denn die Doppel waren sehr spannend, und zwischenzeitlich wurde es sogar eng für die Annener, denn erst nach 5 knapp gewonnenen Sätzen gab es einen klaren Gewinner, und der hieß DJK Blau-Weiß Annen. Dann folgte das dritte Doppel: dies gewannen Andreas Schneider und Michael Ertelt gegen Theo Rozandsky und Benjamin Wagener: am Schluss stand es 12:10. Die Gastgeber hatten im Durchgang davor noch ein 22:20 erzielt, was die Spannung noch erhöhte.

Aber auch die Annener haben zu neuer Stärke gefunden: im Doppel sorgte Numan Yagci zusammen mit Max Schröter für einen aufregenden Punktegewinn. Numan Yagci war dann im Einzelspiel nicht mehr zu besiegen: er gewann beide Duelle im Spitzen-Paarkreuz mit sicherer Hand. Auch mit Florian Steffen hatte er kein schweres Spiel, er gewann mit einem sauberen 3:0 auch diese Partie. Anders sah es  beim Spiel gegen David Goldberg aus: Yagci musste nach einem 0:2- Rückstand seine ganze Energie und sein hervorragendes Können einsetzen, um diese Partie noch mit einem knappen 3:2 für sich zu entscheiden.

Verwöhnt durch Gewinne beim ETSV sah es wieder so aus, als ob Theo Rozandsky  gegen Annens Champion Andreas Schneider gewinnen würde, denn er war bereits mit 2:0 Sätzen klar besser, doch dann verließ ihn das Glück, denn der BWA- Aktive gewann souverän alle drei restlichen Durchgänge. Nur Dirk Knufinke holte durch ein gekonntes 3:0 über Michael Rössel einen Zähler. Jetzt muss der ETSV im weiteren Verlauf der Saison weitere Punkte für den Klassenerhalt sammeln, da haben es die Annener wesentlich leichter, denn ein Aufstieg ist aus ihrer Position viel besser zu realisieren981e69a2-79fa-4d1b-8180-a0cb696d26

 

numan-yagci

 

Numan Yagci die neu Nr 1 bei BW Annen sicherte mit seinen beiden Einzelsiegen und Im Doppel den verdienten Erfolg gegen ETSV Witten.

5 Spielpaarungen sind erst im 5 Satz entschieden worden damit ist zwar der Sieg verdient doch das Ergebnis Täuscht.

 

 

sports_1000009816-120613int

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close