Moers

Besuch aus Knowsley: sci und Kirmes standen auf dem Programm

Moers. (pst) Es war die Premiere und dann gleich mit Volksfest: Zur Eröffnung der Moerser Kirmes reiste auch eine Delegation aus der englischen Partnerstadt Knowsley an. Für die fünf Teilnehmer aus dem Rat und der Verwaltung von Knowsley war es der erste Besuch in Moers. Die Ratsmitglieder Joan Lilly, Marie Stuart, David William und Gary See sowie der Verwaltungsbeamte Paul Boyce lernten am Freitagvormittag zunächst Projekte des sci:moers kennen. In der Barbaraschule Meerbeck wurde die Gruppe von Geschäftsführer Frank Liebert sowie von Jugendamtsleiterin Vera Breuer begleitet. Die Gäste erhielten einen guten Einblick in die Arbeit des Sozialverbandes sowie in die des Jugendamtes der Stadt Moers, die sich bei vielen Maßnahmen ergänzen. Am Nachmittag folgte noch eine kurze Führung durch das Rathaus durch Bürgermeister Christoph Fleischhauer, bevor es zur offiziellen Kirmeseröffnung ging.

Bildzeile: sci-Geschäftsführer Frank Liebert begrüßte die Delegation aus Knowsley in der Jugendwerkstatt des sci:moers. (Foto: pst)

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close