Uncategorized

Auto landet auf dem Dach

Oberhausen (ots) – Heute, am frühen Morgen (8.9.) gegen 4.40 Uhr, wollte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer von einem Tankstellengelände nach links auf die Mülheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 45-jährige Autofahrerin, die in Fahrtrichtung Sterkrade unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Peugeot der Frau und blieb auf dem Autodach liegen. Der 36-jährige Oberhausener und eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung kümmerten sich sofort um die Verunglückte und befreiten sie aus ihrem Fahrzeug.

Mit einem Rettungswagen der Feuerwehr wurde die Oberhausenerin in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise war die Fahrerin angeschnallt, sodass sie sich nur leichte Verletzungen zuzog und das Krankenhaus nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Während der Unfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht der Polizisten, dass der 36Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Drogenvortest verlief positiv.

Auf der Polizeiwache entnahm ein Arzt dem Oberhausener eine Blutprobe. Zudem stellten die Beamten den Führerschein des Mannes sicher.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 7.000 Euro.

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close