MoersUncategorized

ASPU ist zufrieden mit Planungsstand E-Center – Start für Planverfahren

Moers. (pst) Positiv bewerten die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt den Planungsstand für ein E-Center in Utfort. Edeka stand am Donnerstag, 8. September, Rede und Antwort und präsentierte ein Modell. Die Verlagerung des Parkhauses und die Verbesserung des Lärmschutzes im Vergleich zur vorherigen Planung seien Schritte in die richtige Richtung. Die Verwaltung berichtete außerdem von guten Abstimmungsgesprächen mit Straßen NRW und dem Regionalverband Ruhr (RVR). Die Verkehrssituation und der Lärmschutz sind nach wie vor wichtige Themen für die Anwohner. Edeka sicherte zu, weiter an den Planungen zu arbeiten.

Bebauungs- und Flächennutzungspläne liegen aus
Mehrere Planverfahren standen auf der Tagesordnung des ASPU, die alle einstimmig befürwortet wurden. So können die Öffentlichkeitsbeteiligungen für Wohnbebauungen an der Voßrather Straße (Josefsviertel) und im Bereich Schwarzer Weg/Kendelstraße in Schwafheim beginnen. Öffentlich ausgelegt werden die Änderung des Flächennutzungsplans für das geplante Wohngebiet am ehemaligen GSV/MTV-Platz, der Bebauungsplan für Wohnungsbau in Kapellen (Am Eulendyck) und die Änderung des Flächennutzungsplans für die Erweiterung des Krankenhaues Bethanien. Über die Zeitpunkte der öffentlichen Auslegungen informiert die Stadtverwaltung gesondert.

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close