Kultur und Vereine

Anatolische Sounds aus Bochum

Bochum. (LB NRW) Der im Jahr 2013 in Essen gegründete Birlik Chor des Elternverbandes Ruhr e.V. hatte sein 5. Auftritt in Anneliese Brost Musikforum Bochum.

Anatolische klänge begleiteten die Zuhörer durch ganz Anatolien.
Wie die Moderatorin es ausdrückte, war es die Liebe zur Musik die ca. 700 Musikinterasenten am letzten Sonntag trotz schönes Wetters zusammenbrachte.

Insgesamt waren rund achtzig Mitwirkende, unter Leitung von Herrn Kazım Birlik auf der Bühne.
Der Dirigent des Konzertes ist auch ein bekannter Sänger und Bağlama Spieler, dessen Kompositionen von nahezu allen namhaften Künstlern der Türkei interpretiert werden.
Die berühmte Sängerin Bedia Akartürk, die als Gast Solisten aus der Türkei eingeladen war, sorgte für tolle Stimmung.
Die Gästen, verließen den Abend glücklich und mit türkischen Noten in den Ohren.

Fotos: Murat Pehlivan

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close