Bildung

Am Ziel der Pflegeausbildung

24 Absolventen der Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule Bethanien bestanden ihr Pflege-Examen
Der im Oktober 2013 gestartete Kurs der Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule der Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers hat nach dreijähriger Ausbildung sein Ziel erreicht. Insgesamt bestanden dieser Tage 24 Absolventinnen und Absolventen die Abschlussprüfungen und verdienten sich somit das staatlich anerkannte Pflege-Examen, das ihnen die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpfleger sowie in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege bescheinigt. Neben Familie und Freunden waren Schulleiter Frank Heller, Pflegedirektorin Angelika Linkner und Dr. Thomas Voshaar als Ärztlicher Direktor des Krankenhauses erste Gratulanten während der Examensfeier in der Kapelle und später in der feierlich eingedeckten Patientencafeteria. “Wir freuen uns, dass der gesamte Kurs mit sehr guten Leistungen das Examen erfolgreich bestanden hat”, sagte Frank Heller.
Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege absolvierten Marko Babic, Rosanna Tabea Beelen, Djamila Chaal, Vanessa Giermair, Dalia Larissa Gudde, Katharina Holl, Jeanette Hummel, Annika Krützberg, Lukas Leipold, Jana Katharina Lütkenhaus, Hatice Öztürk, Katharina Peter, Korinna Siewert, Berina Smajlovic, Nadine Stach und Tamara Tobias. Die Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege absolvierten Lea Sophie Bernhardt, Edda Bluschke, Kyra Buchebner, Nadine Kautz, Jessica Prox, Maike Reuter, Sarah Tigges und Lea-Vanessa van de Bruck. “Wir danken für die Unterstützung unserer Familien und das Engagement unserer Pflegelehrerinnen und- Lehrer, die uns während der Ausbildung begleitet und gefördert haben”, sagten Lea-Vanessa van de Bruck und Marko Babic in ihrer Fürbitte während des traditionellen Gottesdienstes als Teil der Examensfeier.
Die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule Bethanien bietet die Ausbildungsgänge Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege an. Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege startet jährlich am 1. April und am 1. Oktober, die Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege beginnt jedes Jahr am 1. April. Voraussetzungen für die Zulassung zur Ausbildung sind mindestens Fachoberschulreife und erste praktische Erfahrungen in der Krankenpflege etwa durch Praktika.
PRESSEFOTO (PF_Am Ziel der Pflegeausbildung)
Der Examenskurs der Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule Bethanien mit Pflegedirektorin Angelika Linkner (4. v. r.), Schulleiter Frank Heller (hintere Reihe, mitte) und Pflegelehrerin Birsel Kasilmis (hintere Reihe, 4. v. l.). (Foto: KBM/Tanja Pickartz)

 

Zeige Mehr

Leave a Reply

Close